SOZIALES SCHAUFENSTER

Fahrerflucht: Zeugen gesucht

Pressebericht der PI Regensburg Süd vom 10.05.2012 Unfallflucht Am Dienstag, in der Zeit zwischen 18.40 und 21.30 Uhr, stieß ein blauer Pkw, der Marke Subaru, am Donaumarkt gegen ein geparktes Fahrzeug. An dem Geparkten entstand Sachschaden in Höhe von € 1000.- . Der Verursacher entfernte sich, ohne seinen gesttzlichen Pflichten nachzukommen. Ein Zeuge hinterließ am geschädigten Pkw einen Hinweis mit dem Kennzeichen des Verursachers. Dieser Zeuge möchte sich zur Klärung des Unfallherganges mit der PI Regensburg Süd, Tel. 0941/506-2001, in Verbindung setzen. Diebstahl an Kfz In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden in der Friedrich-Ebert-Straße bei geparkten Fahrzeugen reihenweise BMW-Embleme entwendet. Bisher meldeten sich neun Geschädigte bei der PI Regensburg Süd. Sachschaden entstand meist nicht. Der Beuteschaden liegt bei etwa € 15.- pro Emblem.
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin