Flaschenwurf auf Italiener

Pressebericht der PI Regensburg Süd vom 29.06.2012 Flaschenwerfer Nach dem Schlusspfiff des Fußballspieles Deutschland-Italien trafen sich ca. 250 Personen auf dem Domplatz. Ein 29jähriger Mann machte seinem Ärger über die Niederlage der deutschen Mannschaft in der Art Luft, dass er einem italienischen Mitbürger eine Flasche an den Kopf warf. Der Getroffene wurde nur leicht verletzt. Der Täter konnte festgenommen werden.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01