HS.R bei deutschlandweitem Barometer auf Rang 6

Wirtschaftsstudenten geben Career Service gute Noten Nach dem Studium erfolgreich in den Beruf starten – die Hochschule Regensburg (HS.R) unterstützt ihre Studierenden dabei mit dem zentralen Career Service. Dieser wurde in diesem Jahr bewertet und konnte bei Absolventen aus dem Bereich Wirtschaft voll punkten: Beim „trendence Graduate Barometer“ landete der Career Service auf Rang 6 von 38 teilnehmenden Fachhochschulen. Das „trendence Graduate Barometer“ ist deutschlandweit die größte Studie ihrer Art. In diesem Jahr wurden insgesamt 33.620 Studenten von 131 Hochschulen befragt. Die an der HS.R befragten 145 Studierenden aus den Business-Fächern gaben dem Career Service die Note 2,4. Mit seinen Angeboten zum Berufseinstieg wie Bewerbungsmappen-Check, Seminare, Workshops, persönliche Beratung oder der Online-Jobbörse ist er ein wichtiges Bindeglied zwischen Studium und Beruf. „Mit unseren Kontakten zu Unternehmen in der Region und unserem breiten Angebot an Workshops rund um den Berufseinstieg sind wir für die Studierenden eine wichtige Anlaufstelle“, sagt Astrid Herzog, Leiterin Alumni & Career Service der HS.R. Studierende aus den Bereichen Informatik und Technik gaben dem Career Service der HS.R beim „trendence Graduate Barometer“ die Note 2,6 und platzierten ihn damit im Mittelfeld. Im IT-Bereich setzt der Career Service auf Fachvorträge von Unternehmensvertretern. Neu ist im Wintersemester 2012/2013 ein Programmierwettbewerb. Eine Neuauflage erfährt auch das Veranstaltungsformat „Career Stories“. Diesmal berichten HS.R-Alumni der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften von ihrem beruflichen Werdegang und zeigen den Studierenden verschiedene Karrierewege auf. Infos zum Career Service gibt es unter www.hs-regensburg.de/career-service.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01