Münz-Raub

Bei Tageswohnungseinbruch Münzen erbeutet REGENSBURG – Mehrere Gold- und Silbermünzen im geringen vierstelligen Eurobetrag entwendete ein unbekannter Täter am 21.06.2012, gegen 10.00 Uhr aus einem Wohnhaus am Kirchweg. Einer aufmerksamen Zeugin war aufgefallen, dass sich eine unbekannte Person in dem Haus zu schaffen machte. Dies erkannte der Unbekannte wohl und flüchtete innerhalb kürzester Zeit. Da der Tätere eine Terrassentüre aufgehebelt hatte um in das Anwesen zu gelangen, entstand zudem ein Sachschaden von etwa 800,00 € Einbrüche in Büroräume REGENSBURG – In zwei Büros eines Geschäftshauses am Hohen Kreuzweg brach ein Unbekannter in der Nacht von 20. auf den 21.06.2012 ein. Zwischen 18.00 Uhr und 06.45 Uhr war es dem Unbekannten gelungen im Erdgeschoss in das Gebäude zu gelangen, wo er zunächst in einem der Büros in mehreren Behältnissen einen zweistelligen Eurobetrag fand. Damit nicht genug begab er sich dann in das zweite. Obergeschoss des Hauses wo er noch abgelegte Gutscheine mitnahm. Einen dort stehenden Tresor ging er nicht an sondern er flüchtete unerkannt.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01