Onleihe für Einsteiger: Informationsveranstaltung zum neuen digitalen Medienangebot der Stadtbücherei

Die neueste Spiegel-Ausgabe, ein Ratgeber zum neuen IPad oder der aktuelle Thriller von Tom Clancy – mehr als 13 000 digitale Medien wie E-Books, E-Audios, E-Papers und E-Videos hat die Onleihe der Stadtbücherei Regensburg im Angebot. Am Donnerstag, 13. Juni 2013, haben interessierte Bürgerinnen und Bürger ab 16.30 Uhr in der Zentralbibliothek (Haidplatz 8) die Gelegenheit, sich ausführlich über das neue digitale Medienangebot zu informieren, das sich Büchereikunden komfortabel von zu Hause ausleihen und herunterladen können. Wie funktioniert die Onleihe? Wie finde ich dort bestimmte Titel? Wie lade ich E-Books auf meinen E-Book-Reader? Und wie gebe ich die Medien nach Ende der Ausleihfrist wieder zurück? Diese und andere Fragen werden bei der kostenlosen Einführung beantwortet. Auf die Onleihe kann über die Website der Stadtbücherei www.regensburg.de/stadtbuecherei oder über www.onleihe.de/regensburg zugegriffen werden. Das Angebot ist für Kunden mit einem gültigen Bibliotheksausweis kostenlos. Wer noch keinen E-Book-Reader besitzt, kann ihn sich zum Ausprobieren in der Stadtbücherei ausleihen. Für Fragen zur Onleihe steht Karin Martin (Tel. 507-1478) zur Verfügung.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01