Entdecke Veranstaltungen in Regensburg Alle Kultur Oekologie Soziales Kino

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus für Regensburg!

Hallo. Schön, dass Sie hier lesen oder kommentieren. Fast noch mehr freuen würden wir uns, wenn Sie die Arbeit von regensburg-digital mit einem kleinen (gern auch größerem) Beitrag unterstützen. Wir finanzieren uns nämlich nur zu etwa einem Drittel über Werbeanzeigen. Und für die gibt es bei uns auch ausdrücklich keine zusätzliche Gegenleistung, etwa in Form von PR-Artikeln oder Native Advertising.

Mehr als zwei Drittel unseres Budgets stammt aus Spenden – regelmäßige Beiträge von etwa 300 Mitgliedern im Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.

Anders ausgedrückt: Wir bauen auf Sie – mündige Leserinnen und Leser, die uns freiwillig unterstützen. Seien Sie dabei – mit einem einmaligen oder regelmäßigen Beitrag. Herzlichen Dank.

Spenden Sie mit

Regensburgerin im Landesvorstand der GRÜNEN JUGEND Bayern

Theresa Eberlein aus Regensburg, bisher Frauen- und Genderpolitische Sprecherin, nun als Beisitzerin im Vorstand der GRÜNEN JUGEND Bayern

Beisitzerin_GJ_Theresa-EberleinAm vergangenen Wochenende kamen in Erlangen etwa 90 junge Grüne aus ganz Bayern zum 38. Landesjugendkongress der GRÜNEN JUGEND Bayern zusammen.
Unter dem Motto „Sei sozial, Staat“ wurden Anträge zur Reformierung des Sozialstaats und der Verbesserung der sozialen Lage in Bayern beschlossen, um die Schere zwischen Arm und Reich zu schließen und allen Menschen Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen.

„Ich freue mich über die Wahl und das deutliche Ergebnis! Im vergangenen Jahr haben wir bereits viele tolle Projekte auf die Beine gestellt, an welchen ich weiter arbeiten möchte. Unser Halbjahresschwerpunkt Sozialpolitik ist brandaktuell und sehr breit gefächert. Dabei sehe ich ganz viel Veränderungsbedarf im Bereich von Geflüchteten. Hier versagt der deutsche Staat und stützt sich auf unzählige Freiwillige ohne deren Engagement es nicht funktionieren würde. Besonders wichtig ist dabei auch die Kommunikation. Einerseits muss eine stärkere Wertschätzung der Freiwilligen stattfinden, andererseits müssen Halbwahrheiten berichtigt werden um Neid und Missgunst innerhalb der Bevölkerung abzubauen.”, erklärt Theresa Eberlein, Beisitzerin der GRÜNEN JUGEND Bayern.

WERBUNG

Am Wochenende wurde auch turnusgemäß der komplette Landesvorstand neu gewählt. Die Sprecher*innen Eva Lettenbauer (23, Daiting) und Matthias Ernst (22, Straubing) wurden wiedergewählt. Als politische Geschäftsführerin wurde Anna-Maria Lanzinger (19, Erding), als Schatzmeister Leon Eckert (21, Eching bei Freising) gewählt. Neue Frauen- und Genderpolitische Sprecherin ist Jule Ziegler (17, Zirndorf), als weitere Beisitzer wählte die Versammlung Max Hieber (24, Augsburg) und Niklas Wagener (18, Aschaffenburg).

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir unabhängiger Journalismus etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit!
Einmalig oder mit einer regelmäßigen Spende!

Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin