Roman Herzog zu Gast auf dem Regensburger Campus

PM der Uni Regensburg

Bundespräsident a.D. hält Vortrag an der Universität

Vortrag_Roman_HerzogAm Donnerstag, den 3. Dezember 2015, ist Bundespräsident a.D. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Roman Herzog zu Gast an der Universität Regensburg. Um 18 Uhr wird er im Hörsaal H 24 im Vielberth-Gebäude einen Vortrag zur Frage „Was macht einen guten Juristen aus?“ halten. Im Anschluss wird zu einem Stehempfang eingeladen. Organisiert wird die Veranstaltung vom Ausbildungszentrum REGINA an der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Regensburg. Die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich zum Vortrag eingeladen. Der Eintritt ist frei; einen Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen zu REGINA: Das Ausbildungszentrum REGINA unterstützt Studierende der Rechtswissenschaft mit einem bundesweit einzigartigen Lern- und Betreuungskonzept, das auf eine nachhaltige Leistungssteigerung und eine verstärkte Praxisorientierung abzielt. Zu den Angeboten zählen Kurse zu Themen wie Lernmanagement oder Kommunikation sowie eine individuelle Beratung z.B. bei der Klausurvorbereitung. Weiter informiert REGINA über Einstiegsmöglichkeiten ins Berufsleben und unterstützt ausländische Studierende sowie Gastwissenschaftler. www.ur.de/regina

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Kommentare (1)

  • erich

    |

    „Was macht einen guten Juristen aus?“ – das lässt sich für mich leicht beantworten, er oder sie hat kein Parteibuch und macht sich nicht zur Hure der Politik.

Kommentare sind deaktiviert