Sensationeller Auftritt der Buchbinder Legionäre in Paderborn

Beim 8:7 und 1:0 beweisen die Regensburger Baseballer Nervenstärke und benötigen im DM-Finale nur noch ein Sieg zum Titel-Hattrick Schon der Auftakt der Finalserie um die Deutsche Meisterschaft war nichts für schwache Nerven. Die Buchbinder Legionäre gewannen am Samstag, nachdem sie drei Mal gegen den Nordmeister Untouchables Paderborn einen Rückstand aufholen mussten, im ersten Extra-Inning mit 8:7. Einen Tag später dominierten dann die Pitcher das Geschehen, mit einem 1:0-Sieg hatten die Regensburger am Ende das bessere Ende für sich. Entsprechend zufrieden war Trainer Martin Helmig. „Es war einfach ergreifend. Wir haben keine Fehler gemacht und uns die Siege hart erarbeitet.“ Nationalspieler Philipp Hoffschild brachte es dabei auf den Punkt: „Wir sind einfach cool geblieben und haben mit unserer Routine gewonnen.“ Damit führen die Regensburger in der Best-of-Five-Serie mit 2:0-Siegen und können bereits am kommenden Samstag (Spielbeginn 13 Uhr) in der heimischen Armin-Wolf-Arena die Titelverteidigung perfekt machen. Sollte ein viertes Spiel notwendig werden, findet dieses dann am Sonntag ebenfalls um 13 Uhr in Regensburg statt. „Die Ausgangsposition ist hervorragend. Wir werden aber jetzt keineswegs übermütig, sondern werden die Situation ausführlich besprechen“, lässt Trainerfuchs Helmig noch keine Euphorie aufkommen. Die Finalchronik von 2011 zeigt es: Damals führten die Paderborner nach zwei Auswärtspartien, die Buchbinder Legionäre schafften aber das Comeback und sicherten sich mit drei Siegen in Folge die Meisterschaft. Siege für Herren III und Herren IV Auch die Herrenteams III und IV waren am Wochenende erfolgreich. Die 3. Legion kam beim Tabellenführer der Landesliga Nord Gröbenzell Bandits mit 2:8 und 9:4 zu einer Siegteilung. Die 4. Mannschaft gewann zu Hause mit 11:1 gegen Verfolger Erding Mallards und übernahm damit die alleinige Tabellenführung in der Bezirksliga Süd. Alle Berichte, Termine und Infos gibt es auch unter www.buchbinder-legionaere.de.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01