SOZIALES SCHAUFENSTER

Beiträge mit Tag ‘Emmeramsplatz’

Selber bauen, einen Investor suchen – oder vielleicht komplett darauf verzichten? Im Regensburger Stadtrat gehen die Meinungen zu einer möglichen Tiefgarage am Emmeramsplatz auseinander. Am Dienstag wurde die Verwaltung nun mehrheitlich mit der Suche nach interessierten Investoren beauftragt.

Bislang wirkt die Statue Johann Michael von Sailer zwischen all den Autos am Emmeramsplatz eher wie ein Fremdkörper Foto: sm

„Das alles für 6,8 Millionen? Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.“ ÖDP-Stadtrat Benedikt Suttner traut der Vorlage nicht ganz, vor allem nicht dem angepeilten Kostenrahmen. Die Kosten seien „seriös ermittelt“ worden, entgegnet später Planungs- und Baureferentin Christine Schimpfermann. „Nach bestem Wissen und Gewissen“ habe man das geschätzt.

drin