SOZIALES SCHAUFENSTER

Beiträge mit Tag ‘Gestaltungsbeirat’

FDP fordert Bericht zum Gestaltungsbeirat

Ein umstrittenes Gremium im Visier

Die FDP fordert regelmäßige Berichte zum Gestaltungsbeirat und verspricht sich davon mehr Transparenz. Tatsächlich stellt sich die Frage nach der Berechtigung des Gremiums. Das zeigen Entscheidungen aus der Vergangenheit.

Ein Fall für den Gestaltungsbeirat? Mal erntete das Gremium Hohn und Spott, mal sorgte der Umgang mit dessen Entscheidungen durch die Stadtverwaltung für gehörige Skepsis. Foto: Kulturreverrat Regensburg

Ein Fall für den Gestaltungsbeirat? Mal erntete das Gremium Hohn und Spott, mal sorgte der Umgang mit dessen Entscheidungen durch die Stadtverwaltung für gehörige Skepsis. Foto: Kulturreverrat Regensburg

Im Bestreben um „mehr Transparenz“ in Stadtverwaltung und Stadtrat hat die FDP-Fraktion beantragt, einen regelmäßigen Bericht zur Arbeit des Gestaltungsbeirats vorzulegen. Seit 1998 gibt es dieses mit sechs Architektinnen und Architekten besetze Gremium, dessen Aufgabe es ist – so lautet die städtische Beschreibung – „die Stadt Regensburg in architektonischen und stadtgestalterischen Fragen bei Bauvorhaben von besonderer städtebaulicher Bedeutung“ zu beraten.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01