Vortragsreihe zur „Sensorik“

Spannende Vortragsreihe zur „Sensorik“ an der HS.R Veranstaltung mit renommierten Referenten an der Hochschule Regensburg startet wieder am 3. April 2012 – Vier neue Termine im Sommersemester Auch im Sommersemester 2012 findet wieder eine vierteilige Vortragsreihe mit interessanten Themen aus der „Mikrosystemtechnik und Sensorik“ an der Hochschule Regensburg (HS.R) statt. Organisator ist Prof. Dr. Rupert Schreiner von der Fakultät Allgemeinwissenschaften und Mikrosystemtechnik der HS.R. Die Vortragsreihe startet am Dienstag, 3. April 2012, 17.30 Uhr, im Raum T001 im Laborgebäude Mikrosystemtechnik am HS.R-Standort in der Seybothstraße 2 mit dem Thema „Von der Photodiode zum Laser“. Referent ist Dr. Werner Späth, ehemals Siemens/Osram Regensburg. Die im Rahmen des Bayerischen Cluster-Managements Sensorik und von HS.R-Präsident Prof. Dr. Wolfgang Baier mitinitiierte Veranstaltungsreihe hat sich inzwischen zu einem festen Bestandteil des Veranstaltungsprogramms der HS.R im Bereich Sensorik entwickelt. Sie dient der Vernetzung zwischen den Hochschulen und den Vertretern der regionalen Industrie, insbesondere für die Mitglieder der strategischen Partnerschaft Sensorik. Im Laufe des Sommersemesters 2012 folgen drei weitere Vorträge: Dienstag, 17. April 2012: „X-ray imaging detectors and miniaturized x-ray sources using silicon tip field emission”; Referent: Prof. Dr. Charles E.Hunt, Dept. of Electrical and Computer Engineering, University of California, Davis (USA), derzeit: Catalonia Institute of Energy Research, Barcelona (Spain). Montag, 21. Mai 2012: „Nanowire LED on Si“, Referent: Prof. Dr. Henning Riechert, Direktor des Paul Drude Instituts für Festkörperelektronik, Berlin. Dienstag, 12. Juni 2012: „Photoakustische Spektroskopie – vom Labormessplatz zur miniaturisierten Sensorapplikation für die Spurengasanalytik“; Referent: Dipl.-Chem. Thomas Rück, Sensorik-Applikationszentrum, Hochschule Regensburg. Das Kolloquium findet jeweils immer um 17.30 Uhr im Laborgebäude Mikrosystemtechnik der Fakultät Allgemeinwissenschaften und Mikrosystemtechnik, Seybothstraße 2, Raum T001 statt. Weitere Informationen zu der Veranstaltungsreihe finden Sie auf der Homepage der Hochschule unter www.hs-regensburg.de > Termine

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01