Warten auf die Raumstation

Ihm gefällt nicht nur der Nachthimmel in Regensburg.Es ist gerade dunkel geworden, doch der Himmel ist klar. Die Sterne leuchten und ich gehe über den Emmeramsplatz. Dort begegnet mir ein junger Mann, der ständig nach oben sieht. Ich denke, er bewundert bestimmt die Architektur der Gebäude. Doch weit gefehlt. Der Spanier Juan Carlos Echanez erklärt mir sein Verhalten. Darf ich fragen, wieso Sie dauernd nach oben schauen? Ich warte auf die Internationale Raumstation, die ISS. Sie müsste von hier aus gleich gut zu sehen sein. Wohnen Sie hier in Regensburg? Ich bin nur heute hier, einfach zu Besuch. Ich wohne seit fünf Monaten in Ingolstadt und komme eigentlich aus Barcelona. Aber meine Mutter ist Deutsche und ich war auf einer deutschen Schule. Doch ich habe vieles davon schon wieder vergessen. Warum sind Sie nach Deutschland gekommen? Wegen des Berufs, ich arbeite für einen Autozulieferer. Unser Werk liegt genau zwischen Regensburg und Ingolstadt. Denken Sie darüber nach, nach Regensburg zu ziehen? Ja. Wir haben uns heute die Stadt angesehen und es hat mir einfach alles gefallen.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01