27. Stadtmeisterschaft im Hallenfußball

Die Stadtmeisterschaft im Hallenfußball 2011 wird am 17. und 18. Dezember in der Städtischen Sporthalle Nord, Isarstraße, ausgetragen. Es haben sich insgesamt 26 Mannschaften gemeldet, davon ermitteln 20 Teams in vier Gruppen jeweils den ersten und zweiten Platz der Gruppen, die sich dann für die Zwischenrunde qualifizieren. Die höherklassigen Vereine SSV Jahn 2000, Freier TuS, SV Fortuna, Sportclub und der SV Burgweinting sowie der BSC als Ausrichter sind bereits für die Zwischenrunde gesetzt. Die Vorrunde beginnt am Samstag um 8.30 Uhr und endet um 18.30 Uhr. Die Zwischenrunde wird am Sonntag von 10 bis 15 Uhr gespielt. Die Endrunde mit den Spielen um Platz 9 beginnt um 15.15 Uhr. Anpfiff für das Endspiel ist um 17.15 Uhr geplant. Anschließend findet gleich die Siegerehrung statt. Die Siegerehrung wird vom Schirmherrn, Sportbürgermeister Gerhard Weber, und von Herrn Josef Ettl als Vertreter des Hauptsponsors Sparkasse Regensburg durchgeführt. Als Hauptsponsor tritt die Sparkasse auf, die Preisgelder von insgesamt 1700 Euro bereitstellt. Die Ausrichtung des Turniers übernimmt wieder der BSC Regensburg, der an beiden Tagen für die Organisation und Bewirtung sorgen wird Für die Besucher und Spieler stehen Parkmöglichkeiten auf dem Parkdeck beim Landratsamt an der Altmühlstraße bereit.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01