3,5 Gramm Crystal Speed

Zigarettenschachtel als Versteck -Regensburger Zöllner stellen Crystal-Speed sicher- Am Sonntag, den 14. April 2013 kontrollierten Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Regensburg auf einem großen Rasthof in der Nähe von Regensburg zwei 23-Jährige Männer. Die Frage nach mitgeführten Drogen wurde verneint. „Wir wollen hier nur einen Kaffee trinken“, so die Auskunft der beiden. Bei der genaueren Überprüfung des Pkw entdeckten die Zöllner auf dem Rücksitz jedoch einen Rucksack, in dem sich eine Zigarettenschachtel befand. Beim Öffnen der Schachtel wurden die Beamten auch fündig: In einem Plastiktütchen befanden sich ca. zwei Gramm Crystal-Speed, weitere 0,5 Gramm waren in einem Lederetui versteckt. Das Betäubungsmittel wurde beschlagnahmt, die Beschuldigten erwartet nun eine Anzeige wegen des Verdachtes eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Auf Grund von Nachermittlungen ist eine Veröffentlichung erst jetzt möglich.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01