SOZIALES SCHAUFENSTER

eCarsharing in den Gemeinden Pentling und Lappersdorf

Die KERL eG stellt dort bis 31. Mai jeweils ein Elektrofahrzeug zum Testen zur Verfügung

Regensburg (RL). Seit 01. März können die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Pentling einen BMW i3, die Lappersdorfer einen VW e-Golf zwei Monate lang testen. Für alle die schnell sind, gibt es einen besonderen Bonus: Wer sich das Fahrzeug vor dem 11. März reservieren lässt, nimmt an einer Verlosung mit regionalen Produkten teil.

Zuletzt standen die beiden E-Fahrzeuge in der Gemeinde Mintraching und in der Verwaltungsgemeinschaft Wörth a. d. Donau für Testfahrten zur Verfügung. Die Bilanz bei beiden Kommunen ist positiv. Die Nachfrage war besonders an den Wochenenden groß. Allein in Mintraching wurden mit dem BMW i3 in knapp vier Wochen mehr als 2500 Kilometer zurückgelegt. Die Hälfte der Zeit war das Auto verliehen, an rund 15 Tagen nutzten es Mitarbeiter der Gemeinde. Deswegen bietet das eCarsharing der KERL eG den Bürgerinnen und Bürgern sowie der Gemeindeverwaltung Mintraching im Sommer nochmal eine Testaktion an. Das dritte Fahrzeug der KERL eG, ein weiterer BMW i3, steht noch bis 31.07. in Wiesent. Auch dort kommt das Fahrzeug bei den Bürgern gut an. Seit August 2015 wurden hier mit dem E-Auto über 6000 Kilometer zurückgelegt.

Wer ein E-Auto für einen Abend, einen Tag oder für ein Wochenende testen will, kann sich an die jeweiligen Gemeinden oder direkt an die KERL eG wenden.

Kontakt Kerl eG:

Maria Politzka, Telefon 0941/4009-373

Stefanie Sturm, Telefon 0941/4009-603

E-Mail: wirtschaft@lra-regensburg.de

Weitere Informationen zum Thema eCarsharing unter www.kerl.landkreis-regensburg.de

Die Standorte der drei E-Fahrzeuge sowie die Ansprechpartner in den Gemeinden finden Sie auf der Homepage des Landkreises Regensburg unter http://www.landkreis-regensburg.de/Wirtschaft-Energie/ProjekteKlimaschutz/eCarsharing.aspx

Die eingetragene Genossenschaft „Kommunale Energie Regensburger Land“, deren Mitglieder alle 41 Landkreisgemeinden und der Landkreis Regensburg sind, startete das eCarsharing Projekt, um beim Thema E-Mobilität im Landkreis Regensburg voranzuschreiten. Das Projekt ist vorerst bis zum Sommer 2017 geplant. In dieser Zeit können die E-Autos probeweise aus geliehen werden. Seit mehr als sechs Monaten gibt es nun das eCarsharing Modell im Landkreis Regensburg und alle drei E-Autos legten bereits zusammen weit über 20.000 Kilometer zurück.

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01
drin