SOZIALES SCHAUFENSTER

EVR: Geht’s weiter aufwärts?

Wird’s wieder was mit dem Shutout? In den letzten Spielen lieferte Patrik Couture eine sehr gute Leistung ab.	Foto: StaudingerHeute kommt Schwenningen in die Donauarena Wer hätte das gedacht? Platz 10, damit der Klassenerhalt, ist für die Eisbären nach der Leistungssteigerung der vergangenen Wochenenden jetzt wieder drin. Gegen Schwenningen hat man im letzten Spiel in der Overtime gewonnen und zwei Punkte geholt – das sollte am Freitag (20 Uhr in der Donauarena) wieder drin sein. Allerdings bleibt abzuwarten, wie die Mannschaft von Igor Pavlov den Rücktritt von Markus Schrör und die immer konkreter werdenden damit einhergehenden Finanzprobleme verkraften wird. Am Sonntag geht’s nach Landsberg.
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin