Grüne: Bundestagskandidat Jürgen Huber

GRAZler Jürgen Huber tritt für die Regensburger Grünen bei der Bundestagswahl an. Foto: ArchivJürgen Huber hat es geschafft. Bei der Mitgliederversammlung der Regensburger Grünen wurde der Vorsitzende des Kunstvereins GRAZ als Direktkandidat für die Bundestagswahl nominiert. Huber erhielt 23 von 39 Stimmen. Seine Gegenkandidatin Rosemarie Gundler erhielt 13 Stimmen; es gab zwei Enthaltungen und eine Nein-Stimme. Mit der Nominierung Hubers setzen die Regensburger Grünen ihre Linie fort, sich verstärkt auf dem Feld der Kulturpolitik zu profilieren. Huber, der den Grünen seit 2007 angehört, ist unter anderem Mitglied im Landesarbeitskreis Kultur.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01