Hochschulrat der Universität Regensburg wählt zwei neue Prorektoren

Der Hochschulrat der Universität Regensburg hat in seiner Sitzung am heutigen Mittwoch, den 17. Juli 2013, zwei neue Prorektoren gewählt. Prof. Dr. Christoph Wagner vom Institut für Kunstgeschichte und Prof. Dr. Bernhard Weber vom Institut für Humangenetik werden ab dem 1. Oktober 2013 der Regensburger Universitätsleitung angehören. Wagner tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Jürgen Jerger an, dessen Aufgabengebiet bislang die Bereiche Fundraising, Alumni-Wesen, Internationale Angelegenheiten und Öffentlichkeitsarbeit umfasste. Weber ist als neuer Prorektor mit allgemeinen und strategischen Forschungsfragen der Universität betraut. Er übernimmt das Amt von Prof. Dr. Milena Grifoni. Die Amtszeit der beiden neuen Prorektoren beträgt vier Semester; eine Wiederwahl ist ohne zeitliche Begrenzung zulässig. Vita Prof. Dr. Christoph Wagner (Foto: J. Pütz): 1_WagnerWagner (geb. 1964) studierte Kunstgeschichte an den Universitäten Saarbrücken, München und Wien. Die Promotion erfolgte 1993 mit einer Dissertation über die Malerei Raphaels; die Habilitation 2004 mit Studien zur Bauhaus-Avantgarde im 20. Jahrhundert. Seit Oktober 2007 hat Christoph Wagner den Lehrstuhl für Kunstgeschichte an der Universität Regensburg inne. Er ist Direktor des Instituts für Kunstgeschichte und zudem seit 2011 Dekan der Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften. Vita Prof. Dr. Bernhard Weber (Foto: Universitätsklinikum): 2_WeberWeber (geb. 1956) studierte Biologie und Chemie für das Lehramt an Gymnasien an den Universitäten Mainz und Freiburg. Er promovierte 1988 an der Universität Freiburg. Nach sechsjähriger Forschungstätigkeit in Kanada an der Universität von British Kolumbien wurde Weber 1996 auf eine C3-Professur an der Universität Würzburg berufen. Seit 2004 ist er Inhaber des neu gegründeten Lehrstuhls für Humangenetik an der Universität Regensburg. Weber war von 2007 bis 2011 Dekan der Fakultät für Medizin der Universität Regensburg. Seit 2011 ist er Forschungsdekan der Fakultät.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01