SOZIALES SCHAUFENSTER

Kind angefahren

Pressebericht der PI Regensburg Süd vom 02.05.2012 Verkehrsunfall – Kind angefahren Am Montag, gegen 07.30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem neunjährigen Jungen. Der Schüler war nach seinen Angaben beim Überqueren der Weißenburgstraße von einem silbernen VW, Golf, angefahren worden. Der Pkw-Fahrer kümmerte sich um den leicht verletzten Buben und fuhr in nach Hause. Ein Personalienaustausch der Beteiligten fand nicht statt. Der beteiligte Pkw-Fahrer und Zeugen werden gebeten sich zur Klärung des Unfallherganges bei der PI Regensburg Süd, Tel. 506-2001, zu melden. Regenfallrohr entwendet In der Nacht von Montag auf Dienstag entwendeten Unbekannte in Burgweinting Regenfallrohre aus Kupfer. Die Rohre waren jeweils an Mehrfamilienhäusern angebracht und hatten eine Länge von etwa drei Metern. Der Diebstahlsschaden liegt bei € 400.-.
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin