SOZIALES SCHAUFENSTER

„Schmierfinken“ festgenommen

Pressebericht der PI Regensburg Süd vom 21.07.2015

„Schmierfinken“ festgenommen

Am Montag gegen Mitternacht beobachtete ein aufmerksamer Zeuge, wie drei Personen im Alter zwischen 16 und 20 Jahren eine Hauswand und ein Verkehrszeichen in der Altstadt mit Farbe besprühten. Das künstlerisch wenig begabte Trio konnte noch in Tatortnähe von einer Polizeistreife festgenommen werden. Die drei werden nun wegen Sachbeschädigung angezeigt und müssen für die Reinigungskosten aufkommen.

WERBUNG

 

 

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin