Stadtjugendring sagt „Danke Ehrenamt“

Danke Ehrenamt Stadtjugendring organisiert Schifffahrt für langjährige Mitarbeiter Regensburg. „Vielen Dank für Eure langjährige Tätigkeit in der Jugendarbeit!“ Erstmals  organisierte der Stadtjugendring für Ehrenamtliche eine Schifffahrt von der Steinernen Brücke nach Lohstadt und zurück. Organisator und stellvertretender Vorsitzender Detlef Staude freute sich über die gute Resonanz bei den Freiwilligen. Josef Träger betreut beispielsweise seit mehreren Jahren ehrenamtlich Schüler der 8.Klassen für den Stadtjugendring und die Freiwilligenagentur als Mentor bei youngagement. Die Schüler arbeiten hier ein Jahr lang freiwillig zwei Stunden pro Woche im sozialen Bereich, bei Kindergärten oder Jugendgruppen mit. Die Jugendkasse der Sportjugend führt schon seit Jahren Thomas Baumann, der zudem bei vielen Veranstaltungen des  Stadtjugendrings oder der Sportjugend mithilft. Von der Trachtenjugend dabei war Ludwig Belmer, der nach jahrzehntelanger Jugendarbeit nun noch als Kassenrevisor tätig ist. Am Schluss zog die Vorsitzende Daniela Kronschnabl ein positives Fazit der Fahrt. Den insgesamt zwölf Ehrenamtlichen habe es sehr gut gefallen. Viele, zwanglose Gespräche hätten zu einem guten Meinungsaustausch, neuen Ideen und vielleicht auch Schwung für weitere Jugendarbeit gesorgt. Auch im kommenden Jahr seien deshalb wieder Aktionen geplant. Weitere Veranstaltungen des Stadtjugendrings im September und Oktober: Abendseminar zum Thema „Öffentlichkeitsarbeit, Homepage, web 2.0“ am Freitag, 21.September, Klausur in der Jugendherberge Burg Trausnitz (Pfreimdtal) vom 28. bis 30.September, Seminar für Redakteure von Schüler- und Jugendzeitungen (8:30 – 12:00) und Seminar „Zuschüsse und Finanzen“ (19:30) jeweils am Donnerstag, 11.Oktober, „Konsumkritische Stadtführung“ am Freitag, 12.Oktober, Informationsfahrt in die Gedenkstätte Flossenbürg am Sonntag, 14.Oktober Infos: www.jugend-regensburg.de

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01