SOZIALES SCHAUFENSTER

Beiträge mit Tag ‘Evakuierung’

„Reibungslos“ und „ohne größere Schwierigkeiten“ ist am Freitagnachmittag in der Augsburger Straße eine amerikanische Fliegerbombe entschärft worden. Die Evakuierung war auch von den Sicherheitsmaßnahmen gegen die Corona-Pandemie geprägt.

Die Hülle der 250 Kilogramm schweren Bombe ist an der Seite aufgeplatzt. Foto: bm

Keine 15 Minuten haben Tobias Oelsner und Bettina Jurga von der Nürnberger Firma Tauber gebraucht. Dann ist die 250 Kilogramm schwere Bombe mit knapp 60 Kilogramm Sprengstoff entschärft. Kurz nach 15 Uhr verladen sie den „Blindgänger“ aus dem Zweiten Weltkrieg in ihr Auto. Die Vorbereitungen dafür hatten sich hingegen seit den Morgenstunden hingezogen.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01
drin