SOZIALES SCHAUFENSTER

Beiträge mit Tag ‘Livekultur’

Vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet

Das Mischwerk ist pleite

Die Betreiber-GmbH der Konzerthalle beim KÖWE-Center hat Insolvenz angemeldet. Das Amtsgericht Regensburg hat am Montag die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet.

Terrorgruppe im November 2016 im Mischwerk. Foto: om

Es war ein Lichtblick für viele, die mehr Livekultur in Regensburg gefordert hatten: Im April 2016 eröffnete Samin „Sam“ Sohrabi mit dem „Mischwerk“ in Königswiesen eine Konzerthalle für bis zu 1.000 Besucher. Der Unternehmer ließ die Räumlichkeiten, in denen früher Discos wie das „Qu“, „Delux Night“ und „7Reasons“ untergebracht waren, komplett umbauen. Alleine in die Musikanlage investierte Sohrabi dem Vernehmen nach rund 220.000 Euro. Doch nun scheint auch das Mischwerk das Schicksal einiger Vorgänger zu ereilen: Am Montag hat das Amtsgericht Regensburg die vorläufige Insolvenzverwaltung über die Mischwerk GmbH angeordnet.

Bürgertheater, W1, Livekultur

Der letzte Kericht (vor der Sommerpause)

Wenn die Regensburger CSU schon pressewirksam McDonalds-Filialen besucht und das Wochenblatt abstruse politische Sexartikel veröffentlicht, ist klar: In Regensburg sind nun auch die Letzten urlaubsreif. Darum nun noch einmal vor der Sommerpause: Ein bisschen Kulturelles aus der vergangenen Woche, übersichtlich gehäufelt für den schnellen Überblick.

Hoch-, Live-, Kreativ- und studentische Kultur

Ein bisschen Kulturkericht

Ein Blick auf’s Kulturelle in der vergangenen Woche – ohne Anspruch auf Vollständigkeit, Objektivität oder Wohlgefallen – übersichtlich in einer Ecke zusammengekehrt.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01