Tanja Schweiger holt Wanderausstellung nach Regensburg

Pressemitteilung von MdL Tanja Schweiger (Freie Wähler) Regensburg (hh). Die Abgeordnete hat die Wanderausstellung erneut in die Oberpfalz geholt – vom 05. bis 17. Dezember wird die Ausstellung in der Universität Regensburg, Kunsthalle (Audimax 1.OG.) zu sehen sein. Wochentags von 7:30 – 20:00 Und samstags von 8:00-18:00 Uhr. Auf 22 Bildtafeln und in einer Powerpoint-Präsentation werden die Zusammensetzung des Landtags, seine Aufgaben und die Arbeitsabläufe im Parlament seit der 15. Legislaturperiode 2003 mit modernen Präsentationstechniken dargestellt. Unter dem Stichwort „Offener Landtag“ sollen die Begegnung und das Gespräch der Abgeordneten mit der Bevölkerung gefördert werden. Bürgerinnen und Bürger können sich hier aus erster Hand über ihre Volksvertretung informieren. Bei der Eröffnungsveranstaltung begrüßte die Abgeordnete Tanja Schweiger Prorektorin Milena Grifoni, Dr. Herbert Maier, Prof Dr. Klaus Röder, verschiedene Studentenvertreter und MdL Maria Scharfenberg. Prorektorin Prof. Dr. Milena Grifoni bedankte sich bei der Abgeordneten mit den Worten: „Reisen bildet“, denn im Rahmen der Ausstellung wird den Regensburger Bürgern, Studierenden, Dozenten, Schülerinnen und Schülern und der interessierten Öffentlichkeit der Bayerische Landtag mit seinen fünf Fraktionen vorgestellt. Die Persönlichkeitsentwicklung der Studierenden sei eine wichtige Aufgabe für die Universität. „Hier ist auch die Politik gefordert“ ergänzte Tanja Schweiger und bedankte sich bei der Gastgeberin für ihre einleitenden Worte. Der Austausch mit Schülern und Studierenden sei ihr persönlich immer ein wichtiges Anliegen gewesen. Deshalb favorisierte sie nun auch diesen Standort und hofft auf viele Besucher. Einige Termine mit Interessenten sind schon vereinbart und zu folgenden Terminen steht die Abgeordnete Tanja Schweiger persönlich für ein Gespräch zur Verfügung: Do. 08.12.2011 von 15:00 – 17:00 Uhr, Mo. 12.12.2011 von 16:00 – 18:00 Uhr, Fr. 16.12.2011 von 14:00 – 15:00 Uhr, weitere Termine können gerne auch telefonisch vereinbart werden: 09409 / 1629

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01