Titel-Hattrick für die Legionäre

Buchbinder Legionäre am Ziel der Träume Die Buchbinder Legionäre haben es erneut geschafft: Titelverteidigung, Titel-Hattrick und die vierte Deutsche Meisterschaft seit 2008. Am Samstagnachmittag besiegten sie die Untouchables Paderborn vor 1522 Zuschauern überraschend deutlich mit 14:1 und entschieden die Finalserie mit 3:0-Siegen. Damit schreiben die Regensburger Baseballer, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Vereinsjubiläum begehen, Geschichte: Nur Mannheim und Paderborn gelang es bisher, einen Titel-Hattrick zu feiern, jetzt gehören die Regensburger dazu. Nach den beiden ersten, mit 8:7 und 1:0 äußerst knappen Regensburger Siegen in Paderborn wurde erneut ein hart umkämpftes Spiel in der Armin-Wolf-Arena erwartet. Doch es kam ganz anders. Bereits nach zwei Innings führten die Hausherren mit 7:0 und sorgten damit für die Vorentscheidung. „Wir waren von Beginn an dominierend. So früh so hoch in Führung zu gehen, hat den Gegner geschockt“, freute sich Trainer Martin Helmig über die Darbietung seiner Mannschaft. Der an diesem Tag überragende Pitcher Mike Bolsenbroek beendete die Partie mit acht Strikeouts und ließ insgesamt nur drei Hits zu. „Wir wussten, dass wir heute unsere beste Leistung geben müssen, und das ist uns gelungen. Mit so einer Mannschaft gelingt dann auch solch ein Ergebnis“, zog Bolsenbroek sein Fazit, der nach dem Spiel auch zum wertvollsten Spieler der Finalserie gekürt wurde. Freundschaftsspiel gegen US-Collegeteam aus Wisconsin Mit einem Freundschaftsspiel verabschiedet sich die Meistermannschaft von der Saison. Bereits am morgigen Dienstag kommen die Whitewater Warhawks von der University of Wisconsin in die Armin-Wolf-Arena, die bereits vor einigen Jahren bei den Baseball Open in Regensburg zu Gast waren. Wegen der geplanten Open Air Kino-Vorführung im Anschluss startet die Begegnung bereits um 17 Uhr, der Eintritt zum Spiel ist frei. Alle Berichte, Termine und Infos gibt es auch unter www.buchbinder-legionaere.de.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01