SOZIALES SCHAUFENSTER

Unfall während Wartungsarbeiten an einer Ampel

Polizeiinspektion Regensburg Nord PRESSEBERICHT vom 29.06.2012 Unfall während Wartungsarbeiten an einer Ampel Am 28.06.2012 kam es an der Kreuzung Donaustauferstraße und Weichser Weg gegen 11.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Die dortige Lichtzeichenanlage war wegen Wartungsarbeiten abgeschaltet worden. Ein über 80jähriger Verkehrsteilnehmer aus dem nördlichen Landkreis war von der ungewohnten Verkehrssituation offenbar überfordert und kollidierte beim Rechtsabbiegen mit einem vorfahrtsberechtigten Pkw-Lenker, der die Donaustaufer Straße in östlicher Richtung befuhr. An den Pkws entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro.
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin