SOZIALES SCHAUFENSTER

„UniRadTag 2015“ auf dem Regensburger Campus

Pressemitteilung der Uni Regensburg
Regensburg, 16.06.2015


 Am Dienstag, den 23. Juni 2015, lädt das Sportzentrum der Universität Regensburg zum „UniRadTag 2015“ auf den Regensburger Campus ein. Die Eröffnung findet um 11.00 Uhr auf dem Forum der Universität statt. Der „UniRadTag 2015“ ist Teil der deutschlandweiten Kampagne „Mit dem Rad zur Arbeit“, die vom Allgemeine Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) und der AOK – Die Gesundheitskasse organisiert wird. Ziel der Mitmachaktion ist es, durch mehr Bewegung das Krankheitsrisiko zu verringern und das Wohlbefinden zu stärken.

 Gesundheitliche, sportliche und klimafreundliche Aspekte stehen deshalb auch im Zentrum der Veranstaltung an der Universität Regensburg. Ein Bazar ‚rund ums Rad‘ soll mit vielfältigen und interessanten Angeboten zum langfristigen und kontinuierlichen Radfahren anregen, das sich auch in den Alltag integrieren lässt. Hier finden sich zahlreiche interessante Angebote: Rad-Check und Radreparatur, Vermessung von Sattel und Rahmen, Videoanalysen zum Radfahren oder ein Mountainbike-Parkour. Das eigene Rad sollte man auch zum Radl-Yoga mitbringen, bei dem Yoga am und mit dem Rad ausprobiert werden kann.

WERBUNG

 Bei schönem Wetter laden Studierende am Nachmittag zu einer Radtour zur Walhalla ein. Zum Abschluss des Tages – gegen 17.30 Uhr – kann man auf einer Fahrradfahrt mit dem ADFC-Regensburg „Kunst auf dem Campus“ entdecken. 

 
Alle Interessierten sind herzlich zum „UniRadTag 2015“ eingeladen; der Eintritt ist frei.

 

 

 
Weiterführende Informationen unter:

 
www.uniradtag.ur.de

 

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin