SOZIALES SCHAUFENSTER

Archiv für 23. Juni 2015

„Schlafe, mein Prinzchen“ ist der Titel des Stücks, das Franz Wittenbrink auf die Bühne des Berliner Ensembles gebracht hat.

„Trotz sparsamen, aber völlig ausreichendem Bühnenbild und Ausstattung war ich einige Male plötzlich mitten in meiner eigenen Vergangenheit und ich will nicht verschweigen, dass mir bei zwei drei Szenen auch die Tränen der Wut ob dieser Vergangenheit über die Wangen gelaufen sind.“

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01