Es steht in den Sternen

Ganz in schwarz wahlkämpft Christa Meier für die SPD.Es steht in den Sternen Die Kommunalwahlen in Regensburg rücken immer näher. Ein Infostand über Parteien und Oberbürgermeisterkandidaten jagt den nächsten. Dementsprechend trifft man auch immer wieder mal einen Politiker auf Regensburgs Straßen an. Heute läuft mir Christa Meier über den Weg. Aus welchem Grund sind Sie gerade unterwegs? Wir waren heute bei unserem Infostand auf dem Neupfarrplatz. Danach war ich im Leeren Beutel, weil dort eine Informationsveranstaltung über die Internationale Schule stattgefunden hat. Jetzt gehen wir zu unserem Auto. Wie stehen Sie der momentanen politischen Situation in Regensburg gegenüber? Wer hat die Nase vorn? Ich denke, dass wir gute Chancen haben. Natürlich weiß man nicht genau wie es ausgeht. Aber ich bin sehr gespannt. Inwieweit sind Sie im Wahlkampf aktiv? Ich kandidiere für den Stadtrat und unterstütze unseren Kandidaten Joachim Wolbergs. Glauben Sie, dass Herr Schaidinger erneut Oberbürgermeister wird? Das steht in den Sternen. Wahre Worte, aber bald werden wir’s wissen.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01