Archiv für 16. August 2018

Stadtrat streitet über Stellungnahme

Glaubensfragen beim RKK-Bürgerentscheid

Am 14. Oktober dürfen die Regensburgerinnen und Regensburger über ein RKK auf dem Kepler-Areal abstimmen. Die flankierende Stellungnahme des Stadtrats zu dem Bürgerentscheid wird nur von der Bunten Koalition mitgetragen.

Am Ende geht es um eine Glaubensfrage. Glaubt man der aktuellen Stadtregierung und der Stadtverwaltung tatsächlich, dass es am Ende tatsächlich ein RKK geben würde, in dem Kultur großgeschrieben und das ein „Begegnungszentrum“ für die Regensburgerinnen und Regensburger werden wird? Entsprechende Ergebnisse aus der Bürgerbeteiligung gäbe es und auch die DINA4-Seite, über die am Dienstag im Ferienausschuss des Regensburger Stadtrats gestritten wurde, suggeriert entsprechende Pläne.