Aktionswoche „Zu Hause daheim“ thematisiert Wohnen im Alter

Pressemitteilung des Landratsamtes Regensburg

Regensburg (RL). In der Woche von 4. bis 9. Mai dreht sich alles darum, wie man bis ins hohe Alter selbstbestimmt leben und wohnen kann.

Veränderte Ansprüche an das Zuhause und das soziale Umfeld sowie gewandelte Familienstrukturen machen vielfach eine Neuorganisation des Lebens im Alter notwendig. In den vergangenen Jahren haben sich die Angebote für ältere Menschen deutlich erweitert. Zahlreiche Assistenzleistungen und Wohnformen wie Nachbarschaftshilfen, Quartierskonzepte, Seniorenhausgemeinschaften oder generationenübergreifendes Wohnen sind entstanden.

 

Im Rahmen der bayernweiten Aktionswoche „Zu Hause daheim“ werden unterschiedliche Möglichkeiten von Unterstützungsleistungen und Wohnmodellen für ein selbstbestimmtes und selbstgestaltetes Leben im Alter vorgestellt. Es beteiligen sich auch Aktive aus dem Landkreis Regensburg, für interessierte Bürgerinnen und Bürger werden folgende Veranstaltungen angeboten:

 

Besichtigung der Musterwohnung „Intelligentes Zuhause“
6. Mai 2015, 14.00 bis 16.00 Uhr

Barbing, die Anschrift wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl um Anmeldung gebeten wird und die Anschrift bei der Anmeldung bekannt gegeben wird. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen unter: Gemeinsam eG, Conny Will, Telefon 09409/8621140, Handy 0151 62600848 oder conny.will@gemeinsam-eg.de

 

Tag der offenen Tür im Mehrgenerationenhaus Regenstauf
7. Mai 2015, ab 10.00 Uhr

Mehrgenerationenhaus, Hauptstraße 34, 93128 Regenstauf

Die Veranstaltung eröffnet um 10.00 Uhr mit einem Vortrag über die Nachbarschaftshilfe im Landkreis von Dr. Gaby von Rhein vom Landratsamt Regensburg. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Rückfragen steht zur Verfügung: Barbara Maier, Telefon 09402/784623 oder mehrgenerationenhaus@regenstauf.de.

 

 

Workshop „Wohnen mit unterstützender Assistenz“
8. Mai 2015, 10.00 bis 12.30 Uhr

Schulstraße 7, 93188 Pielenhofen

Bitte beachten Sie, dass aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl um Anmeldung gebeten wird. Die Teilnehmergebühr beträgt 15,00 Euro (inklusive Verköstigung und Material). Anmeldungen unter: Gemeinsam eG, Conny Will, Telefon 09409/8621140, Handy 0151 62600848 oder conny.will@gemeinsam-eg.de.

 

 

Vortragsreihe „Zu Hause daheim – Betreutes Wohnen“
9. Mai 2015, 14.00 bis 16.00 Uhr

Gasthof Zur Post, Hauptstraße 1, 93096 Köfering

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Rückfragen steht zur Verfügung: Gunda Dirmeier, 09453/8230 oder GuDirmeier@aol.com

 

 

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage des Landratsamtes Regensburg, Rubrik: Servicestelle für Senioren und Menschen mit Behinderung.

 

Zur Kampagne:

Die Aktionswoche ist Teil der Kampagne „Zu Hause daheim“ des Bayerischen Sozialministeriums. Ziel ist, die Vielfalt der Möglichkeiten für das „Leben zu Hause“ und das „Leben wie zu Hause“ noch bekannter zu machen. Die Auftaktveranstaltung findet am 4. Mai 2015 im Bayerischen Landtag statt. Es schließen sich bayernweit zahlreiche Veranstaltungen an. Seit November 2014 flankiert die Veranstaltungsreihe „Wohnen im Alter“ mit Fachvorträgen und Diskussionen in Nürnberg, Würzburg, Augsburg und München die Kampagne. 

Mehr Informationen finden Sie unter www.zukunftsministerium.bayern.de oder unter www.zu-hause-daheim.bayern.de.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01