Aufstellung des Bebauungsplanes für Auweg und Alte Straubinger Straße

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 147 für das Gebiet südlich des Auweges und nördlich der Alten Straubinger Straße Der Stadtplanungsausschuss hat am 25. September 2012 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 147 für das Gebiet südlich des Auweges und nördlich der Alten Straubinger Straße beschlossen. Der räumliche Geltungsbereich soll sich im Wesentlichen auf das Gebiet nördlich der Alten Straubinger Straße, westlich der Bahnlinie Regensburg – Hof, südlich und östlich des Auweges, inklusive des nördlichen Teilstücks der geplanten Verbindungsstraße Straubinger Straße – Auweg erstrecken. Mit dem Bebauungsplan soll entsprechend dem Flächennutzungsplan ein Gewerbegebiet festgesetzt werden. (Bekanntmachung siehe Amtsblatt der Stadt Regensburg vom 5. November 2012)

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01