Daniel Düsentrieb als Unternehmer

Dritter Gründer- und Erfindertag der Regensburger Hochschulen Universität und Hochschule Regensburg laden am Mittwoch, den 14. November 2012, von 13.00 bis 18.00 Uhr zum „Dritten Gründer- und Erfindertag der Regensburger Hochschulen“ in die Kunsthalle der Universität (Oberes Audimax-Foyer) ein. Die Veranstaltung ist Teil des durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung geförderten Projekts „Pro Gründergeist“ und ein Beitrag der Regensburger Hochschulen zur Gründerwoche Deutschland 2012. Die Veranstaltung bietet allgemeine Hinweise zum Beratungsangebot für Erfinder und Gründer an den Regensburger Hochschulen als auch beispielsweise Informationen zu den Themen „Patentierbarkeit von Software“ und „Gründungsformalitäten“. Erfahrungsberichte von Mitgründern der EXIST-geförderten Unternehmen ibi systems GmbH und Timing-Architects Embedded Systems GmbH bilden ein Highlight der Veranstaltung. Zudem stellen die begleitende Ausstellung mit Akteuren aus dem regionalen Gründungsnetzwerk und das Get-together am Ende der Veranstaltung Möglichkeiten zum Austausch und Netzwerken rund um die Themen Erfinden, Patentieren und Gründen dar. Der „Gründer- und Erfindertag“ richtet sich an alle Hochschulangehörigen und die interessierte Öffentlichkeit. Im Rahmen der Veranstaltung findet ein Quiz statt, bei dem Studierende ein iPad 3 gewinnen können. Eine Anmeldung bis zum 7. November 2012 (per E-Mail an progruendergeist@ur.de) ist erforderlich. Ausführliche Informationen im Internet unter: http://www.uni-regensburg.de/Einrichtungen/FUTUR/Dritter-Gruender-und-Erfindertag-der-Regensburger-Hochschulen-2012.pdf EFRE – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung: Für das Programm Bayern 2007-2013 aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE), Ziel „Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung“, stehen EU-Mittel in Höhe von insgesamt 576 Millionen Euro zur Verfügung. Damit werden zwei strategische Ziele verfolgt: zum einen die Förderung der Schaffung gleichwertiger Lebens- und Arbeitsbedingungen, und zum anderen die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit, des nachhaltigen Wachstums und der Beschäftigung vorrangig in den Grenzland- und überwiegend strukturschwachen Regionen. Mit der Bereitstellung von Mitteln für das Projekt „Pro Gründergeist“ trägt der EFRE zur Gründung von Unternehmen und damit zur Förderung der Beschäftigung in der Region bei. Gründerwoche Deutschland 2012: Mit der Gründerwoche Deutschland gibt das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie zusätzliche Impulse für eine neue Gründungskultur und ein freundliches Gründungsklima in Deutschland. Dazu werden während der Gründerwoche Workshops, Seminare, Planspiele, Wettbewerbe und weitere Veranstaltungen rund um das Thema Selbständigkeit angeboten. Die Aktionswoche findet im Rahmen der „Global Entrepreneurship Week“ statt, die weltweit in über 120 Ländern durchgeführt wird.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01