Archiv für 15. Oktober 2012

Die Bayern-Piraten greifen eine alte Forderung wieder auf, die SPD jenseits von Steinbrück positioniert sich, ein Frauenschläger läuft nach kurzer Vernehmung wieder frei rum: Das und mehr in den ausgewählten Pressemitteilungen. Schläger greifen junge Frau und Polizisten an Erst gingen mehrere Männer auf eine Frau los, dann auf die Polizisten. Trotzdem befindet sich der Haupttäter auf freiem Fuß. Piraten haben wieder einen Vorstand Nach den Porno-Pranger-Verwerfungen hab die Regensburger Piraten neugewählt. Piraten fordern Livestream aus allen Stadträten Für Regensburg hat die FDP schon mehrfach Live-Übertragung gefordert. Die Piraten wollen das jetzt bayernweit. “Bürgerversicherung statt Drei-Klassen-Medizin” Die AfA Regensburg präsentiert SPD-Positionen jenseits von Gabriel und Steinbrück.

Prügelvorwürfe: Verfahren gegen Polizisten eingestellt

Hat ein Polizeibeamter auf einen Festgenommenen eingeschlagen? Der Fall machte im Mai Schlagzeilen. Nach längeren Ermittlungen hat die Staatsanwaltschaft das Verfahren nun eingestellt. Es gibt eine ausführliche Begründung. Nach längeren Ermittlungen wegen Körperverletzung im Amt und unterlassener Hilfeleistung hat die Regensburger Staatsanwaltschaft das Verfahren gegen zwei Polizeibeamte am vergangenen Freitag eingestellt. Wie berichtet hatten sich […]

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01