Das Kulturreferat der Stadt Regensburg lädt zur Ideenwerkstatt und zum Austausch ein

Das kulturelle Jahresthema 2016 lautet „Stadtgestaltung“

Grafik „Entwicklung der Siedlungsfläche Stadt Regensburg“ aus: Statistisches Jahrbuch 2014 der Stadt Regensburg (Gewässer und Stadtgrenze entsprechen ihrem heutigen Stand)

Grafik „Entwicklung der Siedlungsfläche Stadt Regensburg“
aus: Statistisches Jahrbuch 2014 der Stadt Regensburg (Gewässer und Stadtgrenze entsprechen ihrem heutigen Stand)

Im Jahr 2016 wird weltweit das 800. Jubiläum des Dominikanerordens gefeiert. Anlässlich dieses Jahrestages wird in Regensburg vom 11. Mai bis zum 15. August 2016 eine zentrale Ausstellung über den Dominikanerorden mit dem Titel „Mehr als Schwarz & Weiß“ stattfinden. Dieses besondere historische Jubiläum bildet auch den Ausgangspunkt für das Jahresthema 2016 des Kulturreferats.

Die Dominikaner haben im frühen 13. Jahrhundert durch großdimensionierte Kirchenneubauten die Stadtgestalt wesentlich geprägt. Dabei fällt auf, dass sie bewusst an die damaligen Stadtränder gegangen sind und sich auch mit ihren Predigten den gesellschaftlichen Randgruppen zugewandt haben. Wie schon die Dominikaner, will auch die Stadt Regensburg mit dem kulturellen Jahresthema  „Stadtgestaltung“ im Jahr 2016 „an die Ränder“ gehen und historische Aspekte mit Fragestellungen aus der Gegenwart verknüpfen: Wo befinden sich heute die Ränder der Stadt und wer lebt dort? Wie zeigt sich die Stadtgestalt heute und was sagt sie über die Stadtgesellschaft aus? Wie wird sich die Regensburger Stadtgestalt in der Zukunft verändern? Und vieles mehr…
Ideenwerkstatt zum Jahresthema 2016

Im Rahmen einer Ideenwerkstatt, zu der alle Kulturakteure, kulturellen Einrichtungen und Institutionen ganz herzlich eingeladen sind, werden das kulturelle Jahresthema und die Möglichkeiten einer Beteiligung vorgestellt und erläutert. Die Ideenwerkstatt findet statt am Dienstag, 10. November 2015, von 16 bis 18 Uhr im W1 – Zentrum für junge Kultur in der Weingasse 1.

Um eine Bestätigung der Teilnahme an der Ideenwerkstatt wird bis einschließlich Freitag, 6. November 2015, gebeten.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01