Frau Fröhlich sucht das Glück

FrauFroehlichPromo1

Von 20.-23.06.2016 jeweils um 19:30 führt das studentische Ensemble Projekt IV „Frau Fröhlich sucht das Glück“ von Thomas A. Jahnke auf.

„Von ihrer sterbenden Großmutter wird Fannie Marie Fröhlich, gerade frisch promoviert, auf eine abenteuerliche Suche nach dem Glück geschickt. Und den letzten Wunsch eines geliebten Menschen, den muss man doch erfüllen. Zusammen mit dem Anarchisten Erich Mühsam gerät sie auf eine wilde Irrfahrt durch eine zerfallende Welt, und wird zum Spielball im Ringen allzumenschlicher Mächte.

Eine wesentliche Komödie von Thomas A. Jahnke, auf die Bühne gebracht durch das studentische Ensemble Projekt 4. Vom 20. bis zum 23. Juni im Theater an der Universität, immer um 19:30. Eintritt 7,- und 5,- ermäßigt.“

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Kommentare (2)

Kommentare sind deaktiviert