Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik verlegt Sitz nach Regensburg

PM der Uni Regensburg
 
Prof. Rincke zum Sprecher gewählt 
 

Prof. Dr. Karsten Rincke Foto: Universität Regensburg

Prof. Dr. Karsten Rincke
Foto: Universität Regensburg

 Prof. Dr. Karsten Rincke; Professor für Didaktik der Physik an der Universität Regensburg, wurde zum Sprecher der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP) gewählt. Die Wahl fand im Rahmen der Mitgliederversammlung der GDCP in der vergangenen Woche in Berlin statt. Mit Christian Maurer wurde zudem ein Mitarbeiter von Prof. Rincke zum Geschäftsführer der Gesellschaft ernannt, die damit ihren Sitz an die Universität Regensburg verlegt.
 Die GDCP versteht sich als Fachgesellschaft zur Förderung von Forschung, Lehre und Entwicklung im Bereich der Didaktiken der Chemie und Physik. Für die Weiterentwicklung der Praxis des Unterrichts sowie für die wissenschaftlich fundierte Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern nimmt die GDCP in Deutschland eine wichtige Rolle ein.
 
Gemeinsam mit der „Fachsektion Didaktik der Biologie“ im Verband Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin in Deutschland ist die GDCP Herausgeberin der „Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften“, einem der wichtigsten Journale der Naturwissenschaftsdidaktik im deutschsprachigen Raum.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01