SOZIALES SCHAUFENSTER

Gscheit essen

Einladung zum Feierabend-Picknick im Rahmen der Kampagne Gscheit essen* Essen mit Genuss und Verantwortung ist das Rahmen-Thema eines Feierabend-Picknicks zu dem das Bildungswerk Regensburg und die Kreisgruppe Regensburg des Bund Naturschutz zusammen mit der Initiative Transition Town und dem Runden Tisch Umweltbildung in der Oberpfalz einladen. Das gemeinsame Essen und Reden bietet die beste Gelegenheit über aktuelle Frage zum Thema Essen zu diskutieren und Ideen für weitere Aktionen zu entwickeln, Erfahrungen und Tipps zum Gemüseanbau im eigenen Garten auszutauschen oder Food-Netzwerke zu gründen. Gscheit essen – was bedeutet das in Zeiten von Lebensmittelskandalen und einer Landwirtschaft, die zunehmend auf Großstrukturen setzt? Interessenten sind herzlich eingeladen sich niederzulassen, miteinander zu diskutieren und ganz nebenbei aus selbst mitgebrachtem Gemüse einen bunten Spieß oder eine gute Suppe zu kochen. Unterstützt wird die Veranstaltung, die am Freitag, den 15. Juni von 15 – 17 Uhr in Regensburg am Dachauplatz stattfindet, von Louis Hibsch, Kochschule Regensburg und der Initiative umweltbildung.bayern.
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin