Joachim Becker für weitere fünf Jahre als Stadtbau-Geschäftsführer bestätigt

Joachim Becker wird für eine weitere Fünfjahresperiode als Geschäftsführer der Stadtbau GmbH bestellt. Dies beschloss der Aufsichtsrat der Stadtbau GmbH mit deutlicher Mehrheit in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause. Dabei habe es sich – entgegen anderslautenden Medienberichten – um ein völlig normales Prozedere gehandelt, betonte der Aufsichtsratsvorsitzende, Oberbürgermeister Hans Schaidinger. Eine Mitteilung über die Verlängerung sei bis 1. Oktober 2013 vertraglich geschuldet. Da vorher keine weitere Sitzung des Aufsichtsrates geplant sei, sei die Sitzung vor den Sommerferien die letzte Möglichkeit gewesen, den Aufsichtsrat mit der Besetzung des Geschäftsführerpostens zu befassen. Der Tagesordnungspunkt wurde – auch hier gibt es Falschdarstellungen in den Medien – korrekt mit der Sitzungseinladung genannt. „Joachim Becker ist bereits seit Oktober 2009 Geschäftsführer bei der Stadtbau. Seit dieser Zeit wird sehr konstruktiv und einvernehmlich im Aufsichtsrat gearbeitet und ein äußerst ambitioniertes Wohnungsbauprogramm realisiert“, so der Oberbürgermeister. Schaidinger hatte Becker in der Sitzung vorgeschlagen und betont, dass man guten Mitarbeitern gerade dann eine Perspektive bieten müsse, wenn sie einem nicht immer nach dem Mund reden. „Eine Vertragsverlängerung, die faktisch zum Spielball von Wahlkampfüberlegungen geworden wäre, wollte dann nur eine kleine Minderheit im Aufsichtsrat.“

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Kommentare (1)

Kommentare sind deaktiviert