Kabeldiebe

Pressebericht der PI Regensburg Süd vom 24.04.2013 Diebstahl aus Baustelle Regensburg, Daimlerstr. Von Montag auf Dienstag wurden von einer Baustelle in der Daimlerstraße Baumateralien im Wert von ca. 4500 Euro entwendet. Die bereits verbauten Elektrokabel und Rohre wurden durch die bislang unbekannten Täter teilweise durchtrennt bzw. herausgerissen. Opferstockaufbruch in der Kirche St. Albertus Magnus Regensburg, Schwabenstr. In der Zeit von Montag, 07.00 Uhr bis Dienstag, 07.30 Uhr brachen unbekannte Täter einen Opferstock in der Kirche St. Albertus Magnus in der Schwabenstraße auf. Entwendet wurde ein geringer Bargeldbetrag. Sachdienliche Hinweise in beiden Fällen nimmt die Polizeiinspektion Regensburg Süd, Tel. 0941/506-2001, entgegen.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01