Mehrere Fahrräder gestohlen

Polizeiinspektion Regensburg Nord PRESSEBERICHT vom 01.08.2013 Mehrere Fahrräder gestohlen Erneut haben Fahrraddiebe im Stadtnorden zugeschlagen. In der Nacht von Montag auf Dienstag verschwand ein versperrtes Rad aus einem Innenhof in der Höllbachstraße, der Schaden beläuft sich auf 200 Euro. Ebenfalls in der Nacht von Montag auf Dienstag verschwand in der Spessartstraße ein versperrtes Rad im Wert von 450 Euro, eine Nacht später war ein Unbekannter in der Würmstraße aktiv, dort wechselte ein Radl für 300 Euro den Besitzer. Am Montag im Tagesverlauf klauten unbekannte Täter in der Alten Nürnberger Straße ein hochwertiges Fahrrad, das mit einem Schloss an einem Fahrradständer gesperrt war. Offensichtlich war das Schloss nicht dazu geeignet, das Bike im Wert von knapp 4500 Euro entsprechend zu sichern. Die PI Regensburg Nord hat die Ermittlungen aufgenommen, Hinweise bitte unter Tel. 0941/506-2221.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01