OTH Regensburg: Berufstätige starten ins Studium

Neuer berufsbegleitender Bachelorstudiengang Pflegemanagement besonders nachgefragt

PM_82_Weiterbildung_OTH_Regensburg_Studienstarts

Mehr als 70 Berufstätige haben an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) Mitte Oktober ein Studium parallel zu ihrem Job begonnen. Derzeit bietet das Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW) der OTH Regensburg drei berufsbegleitende Bachelor- und drei berufsbegleitende Masterstudiengänge an. Der zum aktuellen Wintersemester erstmals angelaufene berufsbegleitende Bachelorstudiengang Pflegemanagement war dabei besonders nachgefragt.

Mit diesem Studiengang haben Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflegerinnen, Hebammen und Entbindungshelferinnen sowie Altenpflegerinnen mit Berufserfahrung die Möglichkeit, sich – auch ohne Abitur – mit dem Erwerb des akademischen Abschlusses „Bachelor of Arts“ für Führungs- und Managementpositionen zu qualifizieren. „Mit dem neuen Studienangebot im Gesundheitsbereich arbeitet die OTH Regensburg auch konsequent daran, die Qualifizierung der Gesundheitsberufe voranzutreiben“, sagt Prof. Dr. Klaudia Winkler, Vizepräsidentin der OTH Regensburg und Leiterin des ZWW. Weitere Studienanfänger entschieden sich für die Bachelorstudiengänge Systemtechnik und Betriebswirtschaft sowie für die Masterstudiengänge Leitung und Kommunikationsmanagement, Automotive Electronics und den Master of Business Administration.

Alle Studiengänge des Zentrums für Weiterbildung und Wissensmanagement sind praxisorientiert ausgerichtet und aufgrund der zeitlichen Organisation gut neben Beruf und Familie realisierbar.
„Die Lehrveranstaltungen finden kompakt im Blockmodell, nach Feierabend oder am Wochenende statt und lassen sich somit gut in den Berufsalltag integrieren“, sagt Vizepräsidentin Prof. Dr. Winkler.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01