Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Polizeiinspektion Regensburg Nord PRESSEBERICHT vom 27.11.2012 Mehrere Pkw verkratzt Insgesamt 5 zum Verkauf ausgestellte Fahrzeuge beschädigte ein bislang unbekannter Täter auf dem Gelände eines Autohändlers in der Zeit von Donnerstag bis Montagmorgen in der Donaustaufer Straße. Der Täter verkratzte die Fahrzeuge teilweise an beiden Seiten, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro. Rollerfahrer bei Unfall verletzt Ein Rollerfahrer wurde am Montag gegen 06.20 Uhr in der Isarstraße bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Ein 24jähriger Pkw-Fahrer übersah beim Linksabbiegen in die Amperstraße den entgegenkommenden Mopedfahrer, der nach dem Zusammenprall auf die Straße stürzte. Der 48jährige Rollerfahrer wurde in ein Krankenhaus verbracht, es entstand Sachschaden in Höhe von 2500 Euro.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01