Comic

Strippen für Regensburg VII

Die wahren Verdienste von Politikern werden oftmals von angeblichen Skandalen und vermeintlichen Affären überlagert. Grund genug für hangover&schwafi, eine Lanze für jene zu brechen, denen es gelingt, sozialethisch vorbildliche Win-Win-Situationen zu schaffen.

immobilienprozente-1000-pix

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Kommentare (4)

  • Hans

    |

    ja mei. Faktenlage? Koane?

    Wenns nach dem Comic gang: absolut nix dahinter ausser Gschätz.

    Wers nötig hat.

    Gschafe hoid. Ich vermute aber eher, dass die Enderkenntnis sein wird dass, egal wer den OB stellt, dass dann das Geld regiert. Sowieso.

    Schlau was?

    Aber WAS HEISST DAS KONKTRET Ihr Schlauberger?

  • Maurice Garin

    |

    Unglaublich kreativ. Und dazu auch noch so witzig.

  • gustl

    |

    (1. Moses 19, 11) … und die Mitglieder der Koalition wurden mit Blindheit geschlagen, klein und groß, bis sie müde wurden und ein Ende nicht finden konnten und dadurch in nächster Zukunft auch nicht wählbar wurden …

  • Schmalfi

    |

    Schmalspursatire auf Stammtischniveau!

    Die bösen, korrupten Politiker schauen nur auf sich und der kleine Mann ist ihnen egal. Jawoll, endlich sagt das mal jemand – wurde aber auch Zeit!

    Was wären wir wohl ohne Schwafi und Hangover, den beiden bissigen Mundart-Leuchten?

Kommentare sind deaktiviert