Beiträge mit Tag ‘Grundstücksvergabe’

Ein Regensburger Unternehmer klagte vor dem Verwaltungsgericht, weil er von der Stadt Regensburg vom Vergabeverfahren für ein vergünstigtes Grundstück in Burgweinting ausgeschlossen wurde. Das Gericht wies die Klage ab.

Eine Grundstücksvergabe in Burgweinting beschäftigte das Verwaltungsgericht. Foto: om

An wen vergibt die Stadt Regensburg Grundstücke? Und an wen nicht? Mit diesen Fragen hat sich am Mittwoch das Verwaltungsgericht Regensburg befasst. Im konkreten Fall geht es um ein Baugrundstück im Burgweintinger Neubaugebiet Nordwest III. Ein Regensburger Unternehmer hatte sich mit seiner Ehefrau um eine der 30 Parzellen beworben, um dort ein Eigenheim zu errichten – so wie rund 190 weitere Paare.

 
drin