SOZIALES SCHAUFENSTER

Beiträge mit Tag ‘Kolpinghaus’

Podiumsdiskussion

Ist die EU noch zu retten?

„Fliegt uns Europa um die Ohren?“ Unter diesem recht provokanten Titel diskutierten die EU-Abgeordneten Sven Giegold und Ismail Ertug mit dem attac-Aktivisten Peter Wahl im Kolpinghaus.

Ismail Ertug (re.) und Sven Giegold – bei der Diskussion dauert es etwas, bis die Unterschiede zwischen beiden deutlich werden. Foto: Bothner

Es ist fast schon eine Art Klassentreffen des Regensburger Alterativbürgertums, das letzten Donnerstag im Kolpinghaus stattfindet. Viele der über 150 Anwesenden sind einander aus den verschiedenen Bündnissen und Gruppen wie attac, Büfa, Greenpeace, Verkehrswendeplattform und dergleichen mehr bekannt oder bringen sich in den Parteien und Gewerkschaften sowie deren Jugendverbände ein. Auch auf dem Podium könnte man zu Beginn eher Harmonie und Eintracht erwarten. Mit Peter Wahl und Sven Giegold sitzen dort zwei Gründungsmitglieder des globalisierungskritischen Netzwerkes attac. Harald Klimenta, der die Veranstaltung moderieren wird, ist ein alter Bekannter der beiden und ebenfalls ein attac-Urgestein.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01