Beiträge mit Tag ‘One Billion Rising’

One Billion Rising

Antanzen gegen die Gewalt

Seit zehn Jahren tanzt Regensburg am Valentinstag gegen Gewalt an Frauen. Die Protestaktion „One Billion Rising“ macht weltweit auf das Thema aufmerksam und soll Betroffenen eine Stimme geben. Auf dem Neupfarrplatz kamen diesmal rund 100 Menschen zusammen.

Die Choreografie zu One Billion Rising wurde 2012 von der New Yorkerin Eve Ensler entwickelt. Foto: bm

„Dance to turn it upside down.“ Sie tanzen, um die Welt auf den Kopf zu stellen. „It is time to break the chain.“ Denn es sei endlich an der Zeit den Kreislauf zu durchbrechen. Es sind zwei zentrale Zeilen, die am Montag wieder einmal in hunderten Städten der Erde zu hören waren. Bereits zum zehnten Mal fand am Valentinstag die globale Protestaktion One Billion Rising statt. Auch in Regensburg hallt die Hymne gegen Gewalt an Mädchen und Frauen seit 2012 jedes Jahr über den Neupfarrplatz – samt passender Choreografie.

Interview

„Im Mythos ist der unsichere Ort immer die Öffentlichkeit“

Am Sonntag ist Vagina-Tag und weltweit gehen eine Milliarde Frauen auf die Straße, um durch Tanz auf Gewalt gegen Frauen und Mädchen aufmerksam zu machen. So lautet das Ziel von “One Billion Rising”. Ein Gespräch mit Michaela Schindler und Esther Burkert. Beide sind beim Frauennotruf aktiv und organisieren die „One Billion Rising“-Aktion am Sonntag in Regensburg.

 
drin