SOZIALES SCHAUFENSTER

Beiträge mit Tag ‘Vereine’

Die Stadt führt ab Mitte März eine Umfrage zum Raumbedarf von Vereinen und Initiativen durch. Um daran teilnehmen zu können, muss man sich allerdings anmelden – Einsendeschluss ist der 5. März.

5.000 Quadratmeter Grundstück, 14.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche – das ehemalige Evangelische Krankenhaus harrt seit Jahren einer Nutzung. Foto: Archiv

Die Debatte um und die Suche nach kostengünstigen Räumen für Vereine und Initiativen ist nicht neu. Allerdings bewegt sie sich seit Jahren im luftleeren Raum und sämtliche Diskussionen darüber verliefen teils ergebnislos, oft auch frustrierend. Der Zusammenschluss KOMPLEX beispielsweise hatte sich – fünf Jahre ist das her – viel Arbeit gemacht, um ein Konzept für die zukünftige Nutzung des ehemaligen Evangelischen Krankenhauses vorzulegen – und wurde abgeschmettert. Heute steht es weitgehend leer. Die externe Vergabe des Auftrags, ein Konzept zur Nutzung des Gebäudes zu erarbeiten, feiert aktuell fünfjähriges Jubiläum – ein Ergebnis gibt es noch nicht. Seit über zwei Jahren engagiert sich ein Bündnis unter Federführung des Evangelischen Bildungswerks und der Sozialen Initiativen für ein „Haus der Vereine“ – ohne konkrete Zusagen zu bekommen. Zwischenzeitlich sind – etwa durch die Sanierung des Antoniushauses im Stadtosten – kostengünstige Angebote weggefallen. Bislang ohne Ersatz.

Zwischennutzung durch Vereine abgelehnt

Evangelisches bleibt vorerst leer

Der Stiftungsausschuss des Regensburger Stadtrats hat eine Zwischennutzung des Evangelischen Krankenhauses für Vereine mehrheitlich abgelehnt. Das Gebäude soll vielleicht irgendwann als Übergangsquartier genutzt werden, wenn das Neue Rathaus saniert wird, teilt die Oberbürgermeisterin mit.

drin