SOZIALES SCHAUFENSTER

Unfallflüchtige scherte sich nichts um Zeugen

Polizeiinspektion Regensburg Nord

PRESSEBERICHT vom 21.09.2015

Eine noch unbekannte Fahrzeugführerin fuhr am Sonntag gegen 13.55 Uhr in der Dolomitenstraße mit ihrem Mercedes gegen ein geparktes Fahrzeug. Der linke Außenspiegel des geparkten Pkw wurde dabei beschädigt. Die Unfallverursacherin hielt sogar an und sammelte Teile ihres eigenen Außenspiegels ein, der auch zerbrochen war. Um den angerichteten Fremdschaden scherte sich die ca. 40 Jahre alte Frau jedoch nichts. Obwohl sie auch von zwei Zeugen wegen des Unfalls angesprochen wurde, entfernte sie sich ohne Angabe ihrer Personalien unerlaubt von der Unfallstelle. Leider ist derzeit nur ein Teilkennzeichen ihres Pkw bekannt, die PI Regensburg Nord hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.

WERBUNG

 

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin