Zwei Maß plus X

Endspurt im Wahlkampf. Gefunden von Uli WittmannUnsere Redaktion bezweifelt, dass Ministerpräsident Günther Beckstein sein Hinweis, mit zwei Mass Bier könne man gegebenfalls noch Auto fahren, bei der Wahl ernsthaft schaden wird. Im Gegenteil. A gstandner Landesvater sollte auch nach etlichen Maßen noch in der Lage sein, ein Fahrzeug sicher durch weiß-blaue Lande zu steuern. Das will der Wähler! Einen Plakat-Vorschlag für den Wahlkampf-Endspurt hat Uli Wittmann vorab entdeckt.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Kommentare (4)

  • Mathilde Vietze

    |

    Hoffentlich war die Aussage von unserem ver-
    ehrten Landesvater nur „spassig“ gemeint;
    trotzdem war es ein schlechter Scherz vor allem
    von einer Partei, die nicht müde wird, von der
    „Ehrfurcht vorm Leben“ zu schwadronieren (und
    dabei Frauen, die ein selbstbestimmtes Leben
    führen zu diffamieren versuchen).
    Wer das Geld hat, sich im Bierzelt zu besaufen,
    muß auch noch das Geld für ein Taxi haben oder
    notfalls auf Schusters Rappen heimwackeln.

Kommentare sind deaktiviert